Café Caleta
Ensalda d´estiu
Frit de polp
Sofrit Pagés
Farinetes
Orelletes
Greixonera
Borrida de ratjada
Carn de vedella
Crostes
Frit de matances
Panellets
Haupt / Gastronomie / Borrida de ratjada
Borrida de ratjada
 

Zubereitung
· In einen großen Tontopf zunächst das Olivenöl geben, dann die Kartoffeln (geschält, in Scheiben geschnitten, nicht zu dünn) hinzu, so dass sie den Boden des Topfes bedecken, würzen und den Rochen in Stücke zerteilt, gewaschen, ohne Haut darübergeben .

· Zwiebel, Tomate und Paprika kleinschneiden und zusammen mit den Knoblauchzehen und Lorbeerblättern sowie dem Weißwein und etwas Wasser hinzugeben.

· Safran hinzu, bedeckt bei kleiner Flamme langsam kochen lassen.

· Knoblauch, Petersilie, Mandeln, in Pfanne geröstetes Brot und wenn möglich ein Stück Rochenleber (schon agekocht) kleinschneiden (ursprünglich im Küchenmörsel zerkleinern, kleinmahlen).

· Wenn Gericht anfängt zu kochen, die zuvor klein geschnittenen Zutaten hinzugeben und köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind. Abschmecken und servieren.

Zutaten
6 Portionen

1,5 kg Rochen
1,5 kg Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Tomaten
2 rote Paprika
2 grüne Paprika
1 Bund Knoblauch
1 Bund Petersilie
3 Lorbeerblätter
1 Stück altes (Baguette-)Brot
½ Tasse Olivenöl
Safran
1 Gals Weiswein
Mandeln

 
Haupt Herauf Anmeldungen
 
   
Copyright Ibizaformenterahotels.com | Todos los derechos reservados Developed by neointeractiva.com